Aluminiumchlorid: Wirkstoff gegen Schwitzen - LEXIKON
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Aluminiumchlorid / Aluminium Chloride

Aluminiumchlorid = Antitranspirant-Wirkstoff gegen Schwitzen

Aluminium ist ein sehr weit verbreitetes chemisches Element und das häufigste Metall in der Erdkruste.

Das Aluminiumsalz Aluminiumchlorohydrat (ACH) ist eine wasserlösliche Verbindung, die aus Aluminium gewonnen wird und als Wirkstoff in den everdry Antitranspirantien verwendet wird.

Dieses Salz ist der eigentliche und einzige Wirkstoff in Antitranspiranten und Deos, welcher effektiv Schweiß, und damit auch Schweißgeruch, reduzieren kann.

Das Aluminiumchlorid verengt die Schweißporen und reguliert somit langfristig die Schweißbildung. Es wird demnach eine adstringierende (verengende) Wirkung erzielt. Aluminiumchlorid in Antitranspirantprodukten hat eine aufbauende Wirkung, wodurch sich die Anwendungshäufigkeit mit der Zeit reduziert. Das sichtbare Schwitzen bildet sich zurück, so dass nur noch eine gelegentliche Verwendung erforderlich wird.

« zurück