Prophylaxe: Vorbeugung von Krankheiten - everdry Lexikon
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Prophylaxe

Prophylaxe = Krankheitsverhütung

Umfasst alle vorbeugenden Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten. Hierzu zählt unter anderem die Vorbeugung durch Schutzimpfungen. Darunter sind aber auch medikamentöse und pflegerische Maßnahmen zu verstehen, die das Auftreten von Krankheiten verhindern bzw. verzögern.

« zurück