Tipps gegen schwitzige Hände

Was tun gegen schwitzige Hände?

Landingpage Schwitzige Hände

Wertvolle Tipps & Produkte gegen Schweißhände

Egal ob bei einer ganz normalen Begrüßung, beim Bewerbungsgespräch oder im Alltag, schwitzenden Hände können sehr unangenehm sein – hier Tipps um Handschweiß los zu werden!

Schwitzen ist eine ganz normale Funktion des Körpers, um die Körpertemperatur zu regulieren. Aber Schwitzen an den Händen dient eigentlich nicht der Wärmeregulation, so dass wir gut und gern auf Handschweiß verzichten. Erfahren Sie hier, was Sie gegen schwitzige Hände tun können: 

Eine einfache und effektive Lösung gegen Schweißhände sind die everdry Antitranspirant Hands Tücher. Sie wurden spezielle zur Hilfe bei schwitzigen Händen entwickelt. Durch eine besondere Zusammensetzung wirken die Tücher sofort gegen Schweiß, sind antibakteriell und sorgen langanhaltend für ein sicheres, trockenes Hautgefühl. Die everdry Hands Tücher sind ideal für unterwegs, verhindern Schweißhände dann, wenn Sie es gerade benötigen und dabei pflegen sie auch die Haut mit Panthenol. Bei regelmäßiger Anwendung der everdry Hands Tücher wird das Entstehen von Handschweiß und Schweißgeruch reguliert. Probieren Sie es selbst aus!

 

everdry Antitranspirant Hands Tücher gegen schwitzige Hände

 

Weitere Möglichkeiten gegen schwitzige Hände:

  • Regelmäßiges Händewaschen mit einer milden Handseife
  • Hände mit Essigwasser waschen
  • Nicht fettende Handcreme verwenden oder die Spezial everdry Hands & Feet Pflegelotion
  • Salbeitee über den Tag verteilt trinken
  • Für einen verbesserten Anti-Schwitz-Schutz nutzen Sie neben den speziellen Antitranspirant Hands Tüchern mit Sofort-Effekt und pflegenden Panthenol die Flüssigkeit aus dem everdry Antitranspirant Body Roll-On 50 ml auch für die Hände. Hierzu gemäß Gebrauchsanleitung einfach die Flüssigkeit direkt über die Handinnenflächen rollen oder auf ein Wattepad und vor dem Schlafengehen die sauberen, trockenen und intakten Handinnenflächen mit der Flüssigkeit dünn und gezielt einreiben. Kurz einwirken lassen und vor dem Schlafengehen dann nicht mehr die Hände waschen.
  • Entspannungsübungen gegen Nervosität z.B. Progressive Muskelentspannung

Weitere Informationen zum Thema „Schweißhände“ finden Sie auch in unserem Ratgeber: Schwitzen an den Händen