Silvesteroutfit ohne Schweißflecken & Schweißgeruch
zurück

Warm im Winter – Das perfekte Silvester Outfit

Warm im Winter – Das perfekte Silvester Outfit

Das richtige Outfit ohne Schweißflecken & Schweißgeruch

Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und viele Silvesterpartys sind geplant. Eine ganze Nacht richtig zu feiern und durchzutanzen ohne Schweißflecken auf dem Outfit, sowie nicht nach Schweiß zu riechen, kann eine Herausforderung sein. Aber Vorbereitung ist alles – mit diesen Tipps ist das Outfit für die Silvesterparty perfekt und bestimmt schweißfrei. 

Lange schon steht fest wie du den Jahreswechsel feiern möchtest. Ganz egal ob große Silvesterparty oder im kleinen Familienkreis mit Raclette, das Outfit für den Silvesterabend ist oft etwas ganz Besonderes. Dann zieht man die gute Seidenbluse, ein tolles Cocktailkleid oder das schicke Hemd aus dem Schrank. Gerade feine Kleidungsstücke aus Seide, gedeckte Farben oder Kleider aus Synthetik-Stoffe machen es einem nicht gerade einfach eine ganze Nacht perfekt auszusehen ohne Schweißränder und ohne Schweißgeruch. 

Schweißflecken & Schweißgeruch müssen aber nicht sein

Damit dein Outfit die ganze Silvesternacht ohne Schweißränder durchhält gibt es verschiedene Möglichkeiten. 

Damit Schweißgeruch gar nicht erst entsteht, kannst du ein Antitranspirant verwenden. So haben Bakterien erst gar keine Chance üble Gerüche zu entwickeln. Die Produktpalette von everdry bietet hier verschieden Produkte für unterschiedliche Körperbereiche. Hier geht’s zur Produktübersicht: everdry Sortiment

Eine Option daraus ist die Verwendung des everdry Antitranspirant Body Roll-On´s. Wenn du bisher noch kein Antitranspirant verwendet hast, solltest du 2-3 Tage im Vorfeld einplanen, denn die Wirkung eines Antitranspirants benötigt etwas Zeit, damit die Schweißproduktion gemindert werden kann. Antitranspirante verengen die Schweißdrüsen und verhindern somit hohe Schweißproduktion wie unter den Armen. So bist du sicher vor Schweißflecken geschützt. Nicht nur unter den Achseln, sondern auch auf dem Rücken oder anderen Körperstellen, falls du an diesen Stellen zum Schwitzen neigst. Wie Antitranspirante wirken kannst du in diesem Ratgebertext ausführlich nachlesen: Antitranspirant – ein Spezialdeo für alle Fälle.

Eine weitere Möglichkeit dich vor Schweißflecken auf dem Silvester Outfit zu schützen sind Achselpads. Die Pads sind sehr dünn und können direkt in die Kleidung eingeklebt werden. Sie sind mit einer saugfähigen Oberfläche ausgestattet, die überschüssigen Schweiß aufnimmt und somit verhindert, dass nasse Flecken unter den Armen sichtbar werden. Achselpads von Softwings sind hauchdünn und dadurch quasi unsichtbar sowie sehr angenehm zu tragen. Aufgrund der antiseptischen Wirkung bist du außerdem perfekt vor unangenehmen Schweißgeruch geschützt.

Oder du greifst zu speziellen Spezial-Unterhemden zum Beispiel von Manjana, die du ganz bequem unter der Kleidung tragen kannst. manjana Funktionsunterhemden verfügen über integrierte Achselpads und können ganz normal gewaschen werden. Die saugfähigen Pads nehmen den Schweiß auf und lassen ihn erst gar nicht an deine Kleidung ran.

Auch die richtige Kleiderwahl kann eine Rolle spielen. Wenn du zu starkem Schwitzen neigst, dann sind auch gemusterte Stoffe eine gute Wahl, da hier Schweißflecken nicht so leicht zu sehen sind, als auf einem einfarbigen Stoff. Für Männer, die gerne Hemden tragen sind Hemden mit dem Hinweis „bügelfrei“ zwar sehr pflegeleicht, aber durch das spezielle Material sind sie weniger atmungsaktiv und man schwitzt mehr. Darum lieber zu „bügelleichten“ Hemden greifen, um Schweißränder zu vermeiden.

Schweißgeruch aus dem Outfit entfernen & vermeiden

Du freust dich schon auf dein Lieblingsoutfit für die Silvester Nacht und als du es aus dem Schrank ziehst, stellst du fest, dass es trotz Waschen nach Schweiß riecht? Schweißgeruch entsteht durch Bakterien und manche feine Textilien können nicht so heiß gewaschen werden, dass die geruchsbildenden Bakterien vollständig entfernt werden. Darum riechen sie manchmal direkt nach dem Waschen immer noch nach Schweiß. Oder der Schweißgeruch tritt schneller auf, obwohl man noch gar nicht viel geschwitzt hat. In diesem Fall kann man zu einem speziellen Textilreiniger wie dem Hygiene-Waschzusatz von everdry greifen, der durch seine antibakteriellen Eigenschaften schlechte Gerüche auch bei niedrigen Temperaturen entfernt und die Kleidung so permanent frisch hält. Weitere Tipps, wie du Schweißgeruch aus Textilien entfernen kannst, findest du hier: Schweißgeruch aus Kleidung entfernen 

Notfalltipps gegen Schweiß & Schweißgeruch

Damit du für die Party und unterwegs für Notfälle vorbereitet bist haben wir einige Tipps zusammengestellt:

  • everdry Antitranspirant Body Tücher – ideal für die Handtasche oder für unterwegs zum Auffrischen der Antitranspirantwirkung.
  • Ersatzachselpads von Softwings in einem Etui mitnehmen und ggf. zwischendurch austauschen (Das Etui ist in der Packung enthalten)
  • Nicht zu viel Alkohol & Kaffee konsumieren, da dies zu vermehrtem Schwitzen führen kann. 
  • Ein Ersatzoutfit im Auto deponieren, falls nichts mehr anderes gegen das Schwitzen hilft. 

Und? Gefällt‘s dir?

Komme gesund und schweißfrei ins neue Jahr, teste unsere Tipps und erzähle uns davon! Wir freuen uns über dein Feedback per Email, auf Facebook, google+ oder Twitter!

Viel Spaß bei deiner Silvesterparty!
Dein everdry-Team