Urea: feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff in Kosmetik
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Urea

Urea = Harnstoff

Harnstoff (lateinisch und englisch urea), ist eine organische Verbindung, die von vielen Lebewesen als ein Endprodukt des Stoffwechsels von Stickstoffverbindungen im sogenannten Harnstoffzyklus produziert und im Urin ausgeschieden wird.

Aufgrund seiner wasserbindenden Eigenschaften wird Harnstoff in manchen Pflegeprodukten für sehr trockene und empfindliche Haut eingesetzt – und ist oft besser für diese Hauttypen geeignet als reine Fettsalben.

« zurück