Badeschaum, Badesalz & Badezusätze by everdry
zurück

Trocken im Herbst - Badezusätze by everdry

Trocken im Herbst - Badezusätze by everdry

Wanne einlassen, Kerzen anzünden & ein Vollbad genießen

Eine wunderbare Möglichkeit sich etwas Gutes zu tun ist ein entspanntes, warmes Vollbad. Wenn es im Herbst draußen nasskalt wird hat man noch mehr Lust auf eine warme Wanne und kann sich richtig verwöhnen. Die Geschmäcker in Hinblick auf die Badezusätze sind sehr unterschiedlich. Die einen wollen viel Schaum, andere ein tolles Aroma oder pflegende Öl-Badezusätze. Egal welcher Bade-Typ du bist, wir haben verschiedene Badesätze ausprobiert und für euch hier zusammengestellt. Es ist bestimmt für jeden das Richtige dabei!

Du möchtest entspannen und eine Auszeit vom Herbstwetter genießen? Dann ist ein Lavendel-Bad genau das Richtige:

Entspannendes Lavendel Badesalz

Zutaten

300 g Totes Meer Badesalz
20 Tropfen naturreines Lavendelöl
1 EL Mandelöl
3 EL getrocknete Lavendelblüten

Zutaten Lavendel-Badesalz by everdry

Zubereitung

  • Vermische das Mandelöl in einem kleinen Gefäß mit dem Lavendelöl. 
  • Gebe das Salz in eine große Schüssel und füge unter Rühren das Öl zu. 
  • Wenn alles gut miteinander vermischt ist, gib die getrockneten Lavendelblüten dazu und rühre noch einmal gut durch.
  • Fülle das Lavendel-Badesalz in ein luftdichtes, sauberes Glas. Diese Menge reicht für drei Vollbäder aus. 

Schön verpackt in kleine Gläschen mit einer Schleife, eignet sich das Badesalz auch gut als Geschenk.

Lavendel-Badesalz by everdry

 

Ein Traum aus Schaum – du möchtest wie in einer Schaumwolke dahinschweben und relaxen – dann solltest du unser Schaum-Schaum-Bad ausprobieren!

Schaum-Schaum-Bad

Zutaten

150 ml Shampoo unparfümiert
15 ml Essig
5 g Natron
1 ½ Päckchen Backpulver
7 Tropfen naturreines Öl deiner Wahl z.B. Vanille

Zutaten Schaum-Schaum-Bad by everdry

Zubereitung

  • Mische zuerst in einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten (Natron & Backpulver) mit dem Öl. 
  • Gib anschließend das Duftöl und das Shampoo dazu und verrühre alles mit einem Schneebesen gut miteinander. 
  • Zuletzt fügst du den Essig hinzu. Jetzt beginnt die Mischung schon zu schäumen.

Lasse direkt dein Badwasser ein. Wenn der Boden der Wanne bedeckt ist gibst du dein Schaum-Schaum-Bad dazu. Es entsteht ein Traum aus Schaum!

Hinweis

Dieser Badezusatz sollte umgehend verwendet werden, da die Zutaten zur Schaumbildung schnell miteinander reagieren und zu schäumen beginnen. Am besten bereitest du das Badezimmer schon vor, legst die Zutaten bereit und kurz bevor du baden möchtest mischt du alles miteinander.

Schaum-Schaum-Bad by everdry

 

Du möchtest dich und deine Haut mit einem cremigen Bad verwöhnen? Dann empfehlen wir dir das Sahne-Bad!

Sahne-Bad 

Zutaten 

50 ml Sahne
1 EL Olivenöl
1 TL neutraler Badeschaum/neutrales Shampoo
10 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl z.B. Jasmin

Zubereitung

  • In einer Schüssel die Sahne, das Öl und den Badeschaum/Shampoo zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Den Badezusatz ins temperierte Badewasser gießen und genießen. 

Anstatt Olivenöl kann auch 1 EL Honig verwendet werden und die Sahne kann durch 100 ml Milch ersetzt werden. Nach dem Baden am besten die Haut nur trocken tupfen, dann bleibt der pflegende Effekt der Sahne erhalten.

 

Zur Belebung der Sinne kannst du einen „Kräuteraufguss“ mit Rosenblättern herstellen. Er pflegt die Haut und entführt deine Sinne in eine Sommererinnerung.

Rosenblätter-Aufguss

Zutaten

1 Handvoll getrocknete Rosenblätter
2 Liter heißes Wasser

Zubereitung

  • Blütenblätter in einen Topf oder eine Schüssel geben und mit 2 Liter heißem Wasser übergießen. 
  • Den Aufguss 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen, abseihen und in eine Wanne mit 36-38 Grad warmen Wasser geben und bis zu 15 Minuten darin baden. 
  • Danach 30 Minuten ausruhen. 

 

Bei allen Badezusätzen kannst du dein Armoma-Öl selbst wählen und nach deinen Bedürfnissen ersetzen. Jede Pflanze hat eine unterschiedliche Wirkung. Wir haben hier eine kleine Zusammenfassung zusammengestellt:

  • Lavendel – ausgleichend & beruhigend
  • Vanille – entspannend & aufbauend
  • Jasmin – sehr entspannend & sinnlich 
  • Rose – belebend & pflegend
  • Orange – erfrischend & belebend 
  • Zitrone – Frischekick  & aufmunternd
  • Salbei – schweißmindernd & reinigend

 

Und? Gefällt`s dir?

Teste unsere Badezusätze und erzähle uns davon! Wir freuen uns über dein Feedback per Email, auf Facebook, google+ oder Twitter!

Wir wünschen dir viel Entspannung!

Dein everdry-Team