Schwitzen im Beruf: Wie Sie Schweißausbrüche vermeiden
zurück

Schwitzen im Beruf

Schwitzen im Beruf

Bei starkem Schwitzen im Beruf ist oft zu viel Stress der Übeltäter

Manch einem steht sprichwörtlich der Schweiß auf die Stirn geschrieben, sobald das Bewerbungsgespräch, der nächste Flug, ein wichtiges Meeting ansteht oder wenn der Chef einen ins Büro zitiert. Als ob die Panik - die uns in gewissen Situationen überfallen kann - nicht schon genügen würde, reagiert unser Körper zusätzlich mit Schweißbildung.

Schnell ins Schwitzen kommen kann man auch, wenn es hektisch wird, sich die Arbeit vor einem auftürmt oder ganz schlicht, wenn es zu warm ist. Vor allem im Berufsalltag kann das für Betroffene zu peinlichen Situationen führen, denn starkes Schwitzen bleibt von den Kollegen, Kunden und anderen Geschäftspartnern selten unbemerkt: Der feuchte Händedruck bei der Begrüßung, Schweißperlen auf der Stirn, Schweißränder, das durchnässte Hemd oder ein strenger Geruch – all das ist für alle Beteiligten eher unangenehm.

Schwitzen im Beruf - wenn einen der Angstschweiß überfällt

Schwitzen im Beruf - Hilfe gegen Angstschweiss

Wer unangenehmes Schwitzen in angespannten Situationen dauerhaft in den Griff bekommen möchte, muss die Ursachen an der Wurzel packen: Zunächst stellt sich die Frage: Wovor hab ich überhaupt Angst? In den meisten Fällen wird man feststellen, dass keine reale Gefahr gegenwärtig ist und das auftretende starke Gefühl höchst irrational ist. Wer einmal erkannt hat, wovor er sich fürchtet, kann sich ganz gezielt als Übung vorab dieser Situation stellen und seine Angst nachhaltig bekämpfen.

Und denken Sie z.B. vor einem Bewerbungsgespräch immer positiv. Anstatt an sich selbst zu zweifeln, ist es sinnvoll sich klar zu machen, dass man aus vielen Bewerbern ausgewählt wurde und das Gegenüber anscheinend ein positives Interesse an der eigenen Person hat. Selbstbewusstsein statt Unsicherheit ist hier das Zauberwort gegen irrationalen Angstschweiß.

Tipps gegen Schwitzen im Beruf

  • Mit einer vertrauten Person besonders angsteinflößende Fragen durchsprechen und bewusst absurde Antworten geben, die das gegenüber zum Schmunzeln bringen. Das nimmt die Angst davor, etwas Falsches zu sagen und belegt die Situation mit einem positiven Gefühl. Das Äußern von Ängsten hat einen weiteren positiven Effekt: Neurologen zufolge relativieren sich Eindrücke durch das Aussprechen und verlieren so an Gewicht.
  • Da das Schwitzen vom vegetativen Nervensystem gesteuert wird, helfen Entspannungstechniken, die dem System eine „Friedensbotschaft“ senden und signalisieren, dass es keinen Anlass für Flucht oder Kampf gibt. Neben progressiver Muskelentspannung haben vor allem Atemtechniken eine wissenschaftlich erwiesene beruhigende Wirkung auf das Nervensystem. Lesen Sie hierzu auch unseren Ratgebertext „Yoga gegen Schwitzen“.
  • Sich entspannt auf einen Stuhl setzten, den Timer auf drei Minuten einstellen und dann so tief wie möglich einatmen. Nun die Luft so lange wie möglich anhalten und langsam wieder ausatmen. Ziel ist es, in den drei Minuten maximal sechs Atemzüge zu nehmen. Anfänger können ruhig mehr Atemzüge brauchen, Geübte benötigen teilweise nur drei. Der langsame Atem suggeriert dem Nervensystem, dass alles in Ordnung ist. Zudem kann man während der Atemstille, also zwischen dem Ein- und Ausatmen, so gut wie nicht denken, da die Sauerstoffzufuhr beschränkt ist. Das beruhigt den negativen Gedankenstrom.
  • Wenn die Angst trotz allem bleibt und im Alltag einschränkt, sollte der Besuch bei einem Psychologen in Betracht gezogen werden.
  • Weitere Tipps gegen Schwitzen finden Sie hier.

Schnelle Hilfe gegen Schweißausbrüche im Beruf

Wer unter Stress steht oder viel zu tun hat und schwitzt, leidet nicht automatisch unter Angstschweiß. Die Anspannung und die schnelleren Bewegungsabläufe fahren auch die Körpertemperatur hoch – man beginnt zu schwitzen. Betroffene, die schnell schwitzen und sofortige Hilfe gegen nasse Hemden und Hände benötigen, können auf topische, das heißt äußerliche Methoden, zurückgreifen. Am wirksamsten haben sich hier Antitranspirante erwiesen, die Aluminiumsalze enthalten. Die Salze verengen die Schweißdrüsen vorübergehend und stoppen so – je nach Konzentration - in kurzer Zeit die Schweißabgabe. everdry hat Antitranspirant Feuchttücher entwickelt, die einzeln in Sachets verpackt sind. So sind die Tücher in jeder Situation griffbereit und können den Schweiß sofort regulieren.

Wer weiß, dass er in bestimmten Situationen schnell ins Schwitzen gerät, sollte vorbeugen:

  • Benutzen Sie keine reichhaltigen Körperpflegeprodukte, Handcremes oder Fußcremes und tragen Sie nicht zu viel Make-up auf. All dies hinterlässt einen Film auf der Haut, der sie noch schneller schwitzen lässt. Hier sind Hautpflegeprodukte gefragt, die speziell für schnell schwitzende Hauttypen entwickelt wurden. Sie spenden Feuchtigkeit ohne eine Fettfilm zu hinterlassen.
  • Ziehen Sie sich nicht nur entsprechend der Temperaturen, sondern auch entsprechend Ihrer Tätigkeiten an. Wenn Sie einen stressigen Tag oder Termin vor sich haben, wählen Sie anstelle von Pullover, langärmeligem Hemd oder Bluse lieber eine leichtere Variante aus einem atmungsaktiven Material.
  • Tragen Sie ein Antitranspirant auf die betroffenen Körperstellen auf (z.B. Achseln, Gesicht, Füße oder Hände), um unangenehmen Situationen vorzubeugen. Diese kosmetischen Mittel wirken effektiv gegen Körperschweiß & Schweißgeruch.

Produktempfehlungen gegen Schwitzen im Beruf

Antitranspirant Body Roll-On gegen Schwitzen im Beruf
Antitranspirant Body Roll-On 50ml
Wirksam gegen starkes Schwitzen am ganzen Körper

Zum Produkt

Antitranspirant Body Tuecher gegen Schwitzen im Beruf
Antitranspirant Body Tücher
Wirksam gegen starkes Schwitzen am ganzen Körper

Zum Produkt

Antitranspirant gegen Schweisshaende im Beruf
Antitranspirant Hands Tücher
Wirksam gegen Schweißhände mit Sofort-Effekt

Zum Produkt

Antibakterielle Duschcreme gegen Schweissgeruch
Antibakterielle 2in1 Duschcreme
Wirksam gegen geruchsbildende Bakterien

Zum Produkt

Auswechselbare Achselpads zum Einkleben
Achselpads
Auswechselbare Achselpads zum Einkleben

Zum Produkt

manjana Unterhemden mit eingenaehten Achselpads
manjana Unterhemden
Unterhemden mit eingenähten Achselpads

Zum Produkt