SweatStop® Iontophorese DE20 zur Behandlung von Hyperhidrose
« zurück

SweatStop® Iontophorese DE20
by everdry

SweatStop® Iontophorese DE20

Weitere Illustrationen

 

Preis: nur 388,94 €

Inhalt 1 Stück

Artikelnummer: 9030

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

SweatStop® Iontophorese DE20
by everdry

  • Pulsierender und konstanter Gleichstrom zur Leitungswasser-Iontophorese (LWI)
  • Für die Behandlung von Hyperhidrose (übermäßigem Schwitzen)
  • Erhältliches Zubehör für die Anwendung an Achseln, Händen, Füßen, Gesicht und Kopf
  • Kein Stromschlag
  • Starker Akku

Sweatstop® Iontophorese DE20 zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose)

SweatStop® Iontophorese DE20 ist ein Gleichstrom-Therapie-Gerät mit pulsierendem und konstantem Gleichstrom zur Leitungswasser-Iontophorese (LWI) für die Behandlung von Hyperhidrose (übermäßigem Schwitzen) an Händen, Füßen, Achseln, Kopf und im Gesicht (Hyperhidrosis Palmaris, Plantaris, Axillaris, Facialis). SweatStop® Iontophorese DE20 reduziert die Schweiß- & Geruchsbildung in der Regel bereits nach wenigen Anwendungen.

Vorteile von SweatStop® Iontophorese DE20: 

  • Pulsierender oder konstanter Gleichstrom: Je nach Person kann die eine oder andere Stromart eine bessere Wirkung erzielen.
  • Kein Fußschalter notwendig: Sobald die Hände oder Füße eingetaucht werden, steigt der Strom langsam auf die eingestellte Stärke an. Damit besteht keine Notwendigkeit eines Fußschalters (wie bei den meisten Geräten auf dem Markt).
  • Kein Stromschlag: Durch das langsame Ansteigen nach Eintauchen der Hände oder Füße besteht keine Möglichkeit eines Stromschlags.
  • Sichere Anwendung: Das Gerät kann nur über den Akku betrieben werden. Beim Laden des Akkus ist kein Betrieb möglich.
  • Starker Akku: Eine Akkuladung reicht für ca. 30-50 Behandlungen (1-3 Monate). Der Akku hält etwa 1000 Ladezyklen (3-6 Jahre).
  • Handlich und praktisch: Die Wannen für Hände und Füße stellen zusammen auch den kompakten Transportkoffer; das Gerät ist daher ideal für unterwegs. Der Akku muss zum Laden nicht entnommen werden.
  • Zur Verwendung wird, je nach Bedarf, folgendes Zubehör benötigt:
    • Anwendung an Achseln: Spezielle Schwammtaschen ermöglichen die Anwendung an den Achseln.
      • Zur Anwendung ist das Kabel zusätzlich erforderlich.
    • Anwendung an Händen und Füßen: Spezielle Schwammtaschen mit Elektroden zur Anwendung an Händen und Füßen
      • Zur Anwendung ist das Kabel zusätzlich erforderlich.
    • Anwendung am Kopf: Eine eigens konzipierte Kopf-Nacken-Elektrode ermöglicht die Anwendung im Kopfbereich.
      • Zur Anwendung ist das Kabel zusätzlich erforderlich.
    • Anwendung im Gesicht: Eine eigens konzipierte Gesichtselektrode ermöglicht die Anwendung für den Gesichtsbereich.
  • Das entsprechende Zubehör kann bequem bei uns im Shop bestellt werden.

Die Leitungswasseriontophorese (LWI) ist eine Gleichstrom-Therapie zur Behandlung von Hyperhidrose (übermäßigem Schwitzen) an Händen, Füßen, Achseln und im Gesicht (Hyperhidrosis Palmaris, Plantaris, Axillaris, Facialis). Dabei werden die Nerven schwachen Stromimpulsen ausgesetzt, was zu einer Beruhigung der Nerven und damit wiederum zu einer verringerten Schweißbildung führt.

Bei der Leitungswasseriontophorese werden zwei Wannen mit Wasser befüllt und jeweils mit einem elektrischen Leiter versehen. Die Hände bzw. Füße werden dann in das Wasserbad getaucht und einem schwachem Gleichstrom ausgesetzt; sie sind der elektrische Leiter, der den Stromkreis über den Körper schließt. Bei der Anwendung an den Achseln kommen anstatt Wasserwannen mit Wasser befeuchtete Schwammtaschen zum Einsatz.

Was ist Iontophorese?

Es werden unterschiedliche Iontophoresebehandlungen angeboten. Bei uns geht es um die effektive Iontophoresebehandlung mit Leitungswasser und Stromimpulsen. Bei der Leitungswasser-Iontophorese wird der Bereich an dem man stark schwitzt mit Gleichstrom behandelt. Mit Hilfe von Elektroden werden Stromimpulse an die Schweißdrüsen weitergeleitet, die für die übermäßige Schweißproduktion verantwortlich sind. Die Nerven in dem behandelten Bereich werden dabei nachweislich beruhigt und somit die Schweißbildung reduziert.

Ist die Behandlung gefährlich?

Wasser in Verbindung mit Strom - das kann ja nur gefährlich sein. Diese Aussage stimmt allerdings nicht für die Iontophorese. Das Verfahren ist völlig ungefährlich solange man die Anleitung befolgt. Durch das langsame erhöhen der Impulse nach dem Eintauchen der Hände oder Füße besteht keine Gefahr eines Stromschlags. Zudem ist die Anwendung sicher, da unsere Geräte nur mit Akkus betrieben werden. Währende des Ladevorgangs des Akkus ist keine Anwendung möglich. Zu jeder Bestellung erhält man eine Bedienungsanleitung die alle wichtigen Informationen zur Anwendung enthält.

Iontophoresebehandlung und Anwendung bei Schwitzen

Um die Schweißdrüsen effektiv zu beruhigen bzw. die Schweißbildung nachweislich zu reduzieren, wird eine tägliche Behandlung empfohlenen. Eine Behandlung dauert ca. 15 - 20 Minuten und sollte nach den ersten Erfolgen 1-3 Mal pro Woche wiederholt werden.

Erfolgsquote - Iontophoresebehandlung bei Schwitzen

Dank diverser Studien konnte eine Erfolgsquote von über 80% ermittelt werden. Betroffene die sehr stark Schwitzen profitieren von der optimierten Iontophoresebehandlung. Menschen die überdurchschnittlich viel Schwitzen leiden an einer sogenannten Hyperhidrose. Besonders bei Hyperhidrose Erkrankten hilft die Iontophoresebehandlung nachweislich. Das Leiden der unkontrollierten Schweißausbrüche wird reduziert oder sogar beseitigt und die Lebensqualität steigt wieder.

SweatStop® Iontophorese DE20 ist geeignet für 

Menschen, die unter Hyperhidrose an Händen, Füßen, Achseln und im Gesicht leiden.
 

Die Behandlung erfolgt zunächst täglich und nach Eintritt der Wirkung alle 1-3 Tage und dauert 20 Minuten. Erste Behandlungserfolge treten in der Regel bereits nach wenigen Anwendungen ein.
Hier können Sie die Gebrauchsanweisung als PDF downloaden. Darin finden Sie weiterführende Informationen zum SweatStop® Iontophorese-Gerät.

1 SweatStop® Iontophorese DE20 Steuereinheit
1 Netzteil
1 Gebrauchsanweisung
 

 

Passende Produkte dazu...

Gesichtselektrode bei Gesichtsschweiß zum Einsatz in Kombination mit dem SweatStop® Iontophorese DE20 Gerät für das Gesicht.

nur 58,29 €

Inhalt 1 Stück

Kopf- und Nackenelektroden zum Einsatz in Kombination mit dem SweatStop® Iontophorese DE20 Gerät gegen Schwitzen auf der Kopfhaut, der Stirn u...

nur 53,81 €

Inhalt 1 Stück

Kabel für das SweatStop® Iontophorese DE20 Gerät zur Behandlung bei Hyperhidrose.

nur 19,20 €

Inhalt 1 Stück

Kunden kauften auch...

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen

Die Feuchttücher schützen effektiv vor Schweißfüßen und beugen zuverlässig unangenehmer Geruchsbildung vor.

nur 14,52 €

Inhalt 10 Tücher

Kabel für das SweatStop® Iontophorese DE20 Gerät zur Behandlung bei Hyperhidrose.

nur 19,20 €

Inhalt 1 Stück

Schwammtaschen mit Elektroden für die Hände und Füße zum Einsatz in Kombination mit dem SweatStop® Iontophorese DE20 Gerät.

nur 22,13 €

Inhalt 1 Paar

Der Puderstift OHNE ALUMINIUMSALZE schützt effektiv vor Schweißfüßen und beugt zuverlässig unangenehmer Geruchsbildung vor.

nur 5,75 € 9,59 € / 100 g

Inhalt 60g