Inkontinenz: unkontrolliertes Ausscheiden - Lexikon
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Inkontinenz

Inkontinenz = unkontrolliertes Entleeren

Inkontinenz bezeichnet die fehlende oder verloren gegangene Fähigkeit, Blase (Urininkontinenz) oder Darm (Stuhlinkontinenz) kontrolliert und selbstbestimmt zu entleeren. Betroffene verlieren ihre Ausscheidungen dann unwillkürlich.

« zurück