Hautproblem: negative Symptome zum Hauttyp - LEXIKON
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Hautprobleme

Hautproblem = Hautreizung

Es wird in der Regel zwischen trockener, fettiger und normaler Haut und auch Mischhauttypen unterschieden. Ein Hauttyp kann sich aber auch im Zusammenspiel mit anderen Faktoren wie Jahreszeit, Hormonveränderungen usw. ändern.

Ein Hautproblem tritt dann auf, wenn zu diesen Hauttypen zusätzliche abweichende Symptome wie Hautreizung, Juckreiz, Rötungen, Akne oder andere unangenehme Erscheinungen auftreten. Diese können oft mittels der richtigen Hautpflege oder auch der medizinischen Behandlung durch einen Facharzt reduziert oder sogar geheilt werden.

« zurück