Schweißfrei und entspannt die Osterfeiertage genießen
zurück

Fit in den Frühling – Schweißfrei durchs Osterfest

Fit in den Frühling – Schweißfrei durchs Osterfest

Schweißfrei und stressfrei Ostern genießen!

Ostern steht vor der Tür! Direkt nach Weihnachten ist es das zweitgrößte Kirchenfest und auch hier kommen die Familien zusammen, um gemeinsam zu feiern. Die Vorbereitungen und die Organisation bedürfen viel Arbeit und vor lauter Stress wird die Schweiß-Produktion schon vor dem Ostersonntag mächtig angekurbelt. Erfahre hier, wie du das Osterfest bewusst genießen kannst und einen schweißfreien Start in den Frühling hast.

Mit dem Osterfest endet die 40tägige Fastenzeit, die am Aschermittwoch begonnen hat. Endlich sind die Tische wieder reich gedeckt und wir dürfen uns nach Herzenslust an all den Köstlichkeiten laben, die uns der Frühling beschert. Ostern ist von allen Festen eines der schönsten, auch weil sich nach dem langen Winter die Natur wieder regt, an den Bäumen und Sträuchern die ersten zaghaften Knospen sprießen und die Temperaturen steigen. Wir haben hilfreiche Tipps für dich zusammengestellt: rund um das Thema Organisation zu Ostern und wie du dadurch gelassen, schweißfrei und ohne unschöne Schweißflecken auf deinem schicken Osteroutfit durch die Feiertage kommst.

Schweißfrei und ohne Stress Dank einer guten Oster-Organisation 

Wo feiern wir dieses Jahr Ostern? Wer kommt denn eigentlich alles? Wann kommen die Gäste? Welcher Gast leidet unter welchen Unverträglichkeiten und darf bestimmte Speisen nicht essen? Wie viele Kinder sind da und womit sie beschäftigen? Vor dem Osterfest gibt es jede Menge organisatorische Fragen zu klären und Vorbereitungen zu treffen. Es gilt, wer sich jetzt gut vorbereitet, kann dann das Osterfest umso entspannter und vor allem schweißfrei genießen!

Arbeitsteilung ist das Zauberwort, um Familienfeste vorzubereiten! Wenn geklärt ist, wo die Feier stattfindet, sollte als nächstes besprochen werden, welche Speisen auf den Tisch kommen und wer diese vorbereitet und mitbringt. Auf gar keinen Fall sollte der Gastgeber alleine alle Aufgaben stemmen! Bestimmt einen Organisator in der Runde, der alle Aufgaben auflistet und gerecht verteilt – ähnlich einem Projektleiter im Job! Dadurch kann man gewährleisten, dass am Ende alles perfekt funktioniert und es ein unvergessliches Osterfest für alle wird! Bedenk bitte: Wenn alle Aufgaben an einer einzelnen Person haften, wird diese keine Freude am Fest haben, denn vor lauter Hektik steht der einzelnen Person nicht nur der Stress, sondern auch der Schweiß buchstäblich ins Gesicht geschrieben. 

Unser Tipp für eine schweißfreie Oster-Organisation in diesem Jahr: Der Gastgeber kümmert sich um die Dekoration der Feier und um die Planung möglicher Unternehmungen. Die Gäste teilen sich die Zubereitung der Speisen auf, die für das Fest mitzubringen sind. Na? Das klingt doch machbar, oder? So können alle Ostern entspannt und bewusst genießen…und keiner hat Probleme mit starkem Schweiß und Schweißgeruch!
Nicht immer muss es ein 3-Gänge-Menü sein. Gemütlich beieinander sitzen und zum Beispiel gemeinsam frühstücken oder brunchen ist auch lecker und vor allem stressfreier als langes Kochen. 
Übrigens: Es gibt Lebensmittel, die dabei helfen, auch bei Stress die Schweiß-Produktion nicht unnötig anzukurbeln oder sogar zu reduzieren. Mehr zu diesem Thema erfährst du in unserem Ratgebertext "Cool down mit gesunder Ernährung".

Schweißfrei bleiben dank dem passenden Osteroutfit 

Gerade wenn es stressig wird an den Feiertagen, haben die meisten Menschen Probleme mit Schweiß und Schweißgeruch. Obwohl wir uns alle auf die gemeinsame Zeit mit der Familie freuen, empfinden wir es auch als echte Herausforderung, unser Feiertags-Outfit unbeschadet durch die Osterzeit zu bekommen – ohne Schweißflecken und ohne Schweißgeruch! Aber auch hier gilt, eine gute Vorbereitung ist alles und mit unseren folgenden Tipps bleibt dein Oster-Outfit bestimmt schweißfrei. 

  • Antitranspirante regulieren gezielt die Schweißproduktion ohne dabei das normale gesunde Schwitzverhalten zu beeinflussen. Kein lästiger Schweißgeruch und keine lästigen Schweißflecken unter den Achseln auf dem frischen Hemd, auf der zarten Seidenbluse oder dem schicken Kleid. Besonders zuverlässig wirkt dabei der everdry Antitranspirant Body Roll-On. Bei regelmäßiger Anwendung werden durch die enthaltenen Inhaltsstoffe die Schweißdrüsen verengt und somit weniger Schweiß abgegeben. Übrigens: Das gesunde Schwitzen unseres Körpers wird dadurch nicht eingeschränkt, nur das Schwitzen an bestimmten Körperregionen wird vermieden – und dadurch die unschönen Schweißflecken auf der Kleidung! Hier findest du mehr Informationen zur Wirkung von Antitranspiranten: Wirkung Antitranspirant
  • Auch empfehlenswert um Schweißflecken und Schweißgeruch auf der Kleidung zu vermeiden, ist die Verwendung von diskreten Achselpads. Diese sind selbstklebend und dementsprechend einfach in der Anwendung. Sie saugen den Schweiß direkt dort auf, wo er entsteht und verschließen ihn sicher im saugstarken Kern. Im everdry Onlineshop findest du neben den Softwings Achselpads auch weitere Produkte, die effektiv gegen Schweiß wirken, z. B. an den Händen oder Füßen

Mit dem richtigen Programm schweißfrei Ostern genießen

Vor allem für Kinder ist es wichtig, dass es zu Ostern ein Programm gibt, welches ihnen die Zeit vertreibt und Freude bereitet. Aber auch wir Erwachsenen profitieren davon, etwas gemeinsam zu unternehmen – das schweißt die Familie zusammen! Auch hier gilt: Im Vorfeld organisieren und planen, damit der Ablauf entspannt ist. Hier unsere Tipps wie dein Oster-Programm aussehen könnte.

  • Der Osterspaziergang an Ostern ist sehr beliebt und gehört zu den vielen Dingen, die man an Ostern unternehmen kann. Den langen und gemütlichen Osterspaziergang kann man übrigens dazu nutzen, um mit den Kindern in die Parkanlagen zu gehen und draußen eine kleine Ostereiersuche zu veranstalten. Ein Erwachsener läuft ein Stückchen vor und nutzt den Vorsprung, um ein Ei hinter einem Baum zu verstecken - die Kleinen dürfen dann suchen!
  • Zoos, aber auch viele andere Einrichtungen organisieren an Ostern Veranstaltungen für Familien, bei denen gebastelt und nach Ostereiern gesucht wird. Wenn man also an Ostern etwas unternehmen will, dann sollte man im Vorfeld unbedingt einen Blick in die Zeitungen werfen, um diese nach Veranstaltungen zu durchforsten. Sehr viel Spaß machen Wettbewerbe, die an Ostern veranstaltet werden, wie etwa das Eierkullern oder der Eierlauf. In manchen Regionen sind solche Wettbewerbe zu Ostern richtig groß und Teilnehmer trainieren das ganze Jahr dafür. Hier macht es besonders viel Spaß mit der ganzen Familie teilzunehmen – als Zuschauer oder vielleicht sogar als Teilnehmer!
  • Sehr beliebt und weit verbreitet sind auch die so genannten Osterfeuer. In vielen Dörfern finden sie traditionell statt und sind mit Musik und Imbiss verbunden. Ihr spart euch großes Kochen und konzentriert euch einfach darauf viel Spaß und Freude mit euren Lieben zu verbringen!

Bei den Oster-Unternehmungen im Freien die Temperaturen nicht unterschätzen

Bei aller Freude auf den Oster-Spaziergang oder den Besuch am Osterfeuer, sollte bedacht werden, dass es gerade erst Frühling ist. Die Temperaturen sind daher oft noch sehr unterschiedlich: mittags sehr mild und gegen Abend, wenn die Sonne verschwindet, kühlt es deutlich ab. Hier hilft dir der Zwiebellook. Schweiß entsteht vor allem, wenn der Körper zu stark überhitzt. Daher: mittags die Jacke und den dicken Pulli bei den Aktivitäten und strahlendem Sonnenschein aus – abends am gemütlichen Osterfeuer dann wieder Pulli und Jacke an. Am besten rundest du dein Osteroutfit mit einer funktionalen Kleidung ab. Intelligente Funktionsbekleidung sorgt für eine ideale Temperaturregulierung auf der Haut und verhindert einerseits das schnelle Frieren und andererseits das starke Schwitzen. Das Material (Thermocool-Garn) transportiert entstandenen Schweiß auf der Haut direkt ab, so dass die Haut schweißfrei und trocken bleibt und der Körper nicht zu stark auskühlt, sondern stets auf einem angenehmen Temperaturniveau bleibt. Mit der passenden Kleidung kannst du Ostern also auch im Freien genießen – bleibst dabei schweißfrei und frierst nicht!

Und? Gefällt‘s dir?

Komme fit in den Frühling, genieße das Osterfest, teste unsere Tipps und erzähle uns davon! Wir freuen uns über dein Feedback per Email, auf Facebook, google+ oder Twitter!

Viel Freude zu Osterfest mit euren Familien!

Dein everdry-Team