Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ - everdry Lexikon
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff DKFZ:

Deutsches Krebsforschungszentrum: wissenschaftliche Analyse von Krebskrankheiten

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) widmet sich als größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland ganz der Aufgabe, Krebsforschung zu betreiben.

Mehr als 1.000 Wissenschaftler gehören dem Zentrum an und erforschen in mehr als 90 Abteilungen und Arbeitsgruppen wie Krebs entsteht, erfassen Krebsrisikofaktoren und suchen nach Strategien, die verhindern, dass Menschen an Krebs erkranken. Sie entwickeln neue Ansätze, mit denen Tumore präziser diagnostiziert und Krebspatienten erfolgreicher behandelt werden können.

« zurück