Deodorant: Duft-Körperpflegemittel - everdry LEXIKON
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriffe Deo / Deodorant

Deo als Körperpflegemittel gegen Schweißgeruch

Ein Deodorant (auch Desodorant, latein.: Entriecher), kurz auch Deo genannt, ist ein Körperpflegemittel, das vorwiegend in den Achselhöhlen aufgebracht wird, um unangenehmen Körpergeruch zu bekämpfen. Die wichtigsten Funktionen zur Kontrolle des Körpergeruchs bei einem Deo sind: Geruchsüberdeckung (durch Duftstoffe) und Kontrolle der an der Geruchsbildung beteiligten Mikroorganismen (durch antimikrobielle Stoffe).

Die Schweißdrüsenaktivität wird durch die Verwendung von einem Deo nicht beeinflusst. Hierzu sind die Verwendung von Antitranspiranten erforderlich.

« zurück