Bakterien: Kleinlebewesen mit Funktion - everdry LEXIKON
Lexikon
everdry - Lexikon
everdry Lexikon

Begriff Bakterien

Bakterien werden unterschieden in pathogene & gesunde Kleinlebewesen

Einzellige Kleinlebewesen, die fast überall vorkommen und sich durch ungeschlechtliche Teilung vermehren. Wir Menschen kommen überall mit Bakterien in Kontakt. Sehr viele Bakterien sind wichtig für uns und sorgen für ein stabiles Immunsystem, z.B. Bakterien zum Aufbau und zur Regulierung unserer Darmflora. Allerdings gibt es auch pathogene (krankheitserregende) Bakterien, die in unserem Organismus Infektionen auslösen können.

« zurück